Der Postbote zu Besuch in der Grundschule Dohren

Die Klasse 1 bekam am 11. März Besuch aus dem Postamt Herzlake.
Der Zusteller Thorsten Wester gab einen Einblick in die Tätigkeit eines Zustellers und berichtete den Kindern, was mit Ihren Briefen nach dem Einwurf in einen Briefkasten geschieht.
Diese ehrenamtliche Aktion entstand in Zusammenarbeit mit der „Stiftung Lesen“ und der Deutschen Post AG vor etwa 4 Jahren. Seit dieser Zeit ist Herr Wester mehrmals jährlich in der Samtgemeinde unterwegs.
Herr Wester nahm die Kinder mit auf eine Zeitreise und berichtete von Postkutschen, Posthörnern und den ersten Postämtern der Welt. Im Laufe der Erzählung ging es dann auch um die Zukunft, welche mit Elektroautos und E-Trikes bereits in der Gegenwart angekommen ist.
Zum Abschluss durften die Kinder noch Fragen stellen und eines der Kinder hat jetzt schon den Berufswunsch Postbote.
Als kleine Präsent bekam jedes Kind noch eine gelbe „Postbadeente“ und einen Lolli von Herrn Wester bevor dieser sich mit seinem Dienstfahrzeug wieder auf den Weg machte.